Grüner Veltliner „Terrassen“ Federspiel, Domäne Wachau, Wachau, Österreich 2015

Eine köstliche Aromatik steigt aus dem Glas, beflügelt die Nase mit Düften von Quitten, gelben Deliciousäpfeln und  Williamsbirnen, Exotik. Erfrischender Geschmack mit packender, reifer Säure, die gut eingebunden ist. Saftig, temperamentvoll mit tänzelnder Frische, Stehvermögen und jeder Menge Energie, Erfrischung pur! Typ: Idealer Typ zum relaxen auf dem Sofa oder in der Hängematte [...]

2017-02-02T12:36:30+00:00 Januar 13th, 2017|Kategorien: 2015, Österreich, Verkostungsnotizen, Weißwein|Tags: , , |

Grüner Veltliner „Achleiten“ Smaragd, Domäne Wachau, Wachau, Österreich 2014

Die Weine aus der Lage Achleiten zählen zur Königsklasse der Wachau. Die einzigartigen Trockensteinmauern stammen aus dem 12. Jahrhundert. Ausdrucksvoller Duft, viel reifes, teils getrocknetes Obst von Aprikose bis Zwetschgen, Hauch Steinpilze und rauchige Noten. Enorme Dichte, viel Extrakt, Würze, Pfeffrigkeit. Zupackend und gleichzeitig fordernd. Ein großer Charakter mit Charme im langem Abgang. [...]

2017-02-02T12:35:32+00:00 Januar 13th, 2017|Kategorien: 2015, Österreich, Verkostungsnotizen, Weißwein|Tags: , , |

Chad Chenin Blanc, Tim Martin, Swartland, Südafrika 2014

2014 Chad  Chenin Blanc, Swartland Frische und Klarheit steht bei diesem Chenin klar im Vordergrund. Er hat sogar die leichte Knackigkeit eines mittelkräftigen Rieslings. Vegetale Töne wie Fenchel und grüne Spargel, Apfelnoten. Eine frische, lebendige Säure macht sich im Gaumen breit, sorgt für guten Trinkfluss, was die mineralische, leicht salzige Note unterstreicht. Viel [...]

2017-02-02T12:39:08+00:00 Januar 9th, 2017|Kategorien: 2015, Rotwein, Südafrika, Südafrika, Verkostungsnotizen|Tags: , , |

Momento, Grenache, Marliese Nieman, Swartland, Südafrika 2015

Der Rote Momento ist ein Blend aus 92% Grenache, 8% Carignan. Die Farbe lässt an einen hellen Pinot Noir glauben, die Nase verrät aber dann schnell eine andere Richtung. Viel, viel hellrote Früchte von Sauerkirschen bis Preiselbeeren, Himbeeren bis Johannisbeeren. Hibiskusblüten und Veilchen machen die Verführerin perfekt. Im Mund superreife, schmelzzarte Tannine, gewaltige [...]

2017-02-02T12:41:14+00:00 Januar 9th, 2017|Kategorien: 2015, Rotwein, Südafrika, Verkostungsnotizen|Tags: , , |