Corison, Cathy Corison, Napa Valley, Kalifornien, USA 2010

Tiefschwarz in der Farbe, scheint der Jahrgang aromatisch fast zu explodieren; staubige Mineralität paart sich mit dunklen Gewürzen, saftigem Duft nach Cassis, würzig reifen Beerenaromen und intensivem Veilchenduft. Man kann es nicht anders beschreiben: Der Wein wirkt spektakulär im Glas, dicht gestrickt, unglaublich tiefgründig in den Aromen und eindrucksvoll strukturiert in samtiger Tannindichte, wie [...]

2016-11-15T16:49:57+00:00 Mai 29th, 2015|Categories: 2010, Rotwein, USA, Verkostungsnotizen|

Dark Blossom, Sine Qua Non, Central Coast, Kalifornien, USA 2011

Undurchdringliches Nachtschwarz vom Kern bis zum Glasrand. Opulente, breitgefächerte, reife Fruchtaromen blauer und schwarzroter Beeren, Kirschen, Zwetschgen, Pflaumenmus. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Schwarztee, Valrhonaschokolade. Im Gaumen noch kein Schmeichler, dafür braucht der Wein noch ein paar Jährchen, aber der vollmundige stoffige Geschmack ist geprägt von süßen gereiften Früchten, warm und weich, kantenlos. Die grandiose [...]

2016-10-15T21:46:56+00:00 Februar 13th, 2015|Categories: 2011, Rotwein, USA, Verkostungsnotizen|

Château Montelena, Château Montelena winery, Napa Valley, Kalifornien 1998

Tiefes, strahlendes Dunkelrot, rubine Reflexe. Beeindruckendes Bukett nach reifen roten Früchten wie Kirschen, Erdbeeren oder rote Bete. Erdige Noten, Lakritze, Baumrinde, Eukalyptus und Tabakblätter. Sehr fein gereiftes Tannin, wohl proportioniert in seiner Textur, eher feingliedrig, engmaschig, aber mit Fülle und dichtem Volumen und kompaktem Nachklang. Liegt ganz dicht neben dem strahlenden 1993er. Château Montelena, [...]

2016-10-15T21:47:06+00:00 März 1st, 2014|Categories: 1998, Rotwein, USA, Verkostungsnotizen|

UnZin Zinfandel, Barrel 27 Wine Company, Central Coast, Kalifornien 2012

Im tiefen, dunkelroten Kleidchen präsentiert sich diese Sünde mit opulenten, beerigen, fast süßlichen Aromen. Schwarzkisch, Brombeer, Rote Grütze, aber auch Blüten wie Veilchen oder Rosen. Die Schokotöne, Schwarztee, Gewürznelke und Minze komplettieren diesen herrlichen Duft. Der Geschmack entspricht reifen Früchten, ohne schmeckbare Süße, einer dunklen Bitterschokopraline, gefüllt mit einer Kirsche und Wein. Neben [...]

2016-11-02T00:03:56+00:00 Mai 30th, 2013|Categories: 2012, Rotwein, USA, Verkostungsnotizen|