Keine Dekantier-Karaffe im Haus!

Kein Problem, dann greifen Sie zum nächsten Saftkrug. Wenn der Wein nur belüftet werden muss, weil er verschlossen ist, keine Duftnoten präsentiert, gießen Sie den Wein hoch in den Krug Es geht auch mit einer leeren Weinflasche, die spülen Sie einfach aus und gießen mit einem Trichter den Wein langsam in die Flasche. Hat der Wein Sedimente, Depot sollten Sie eine Kerze als Lichtquelle verwenden und diese beim umgießen ganz vorne am Flaschenhals platzieren. Bitte stoppen wenn der Satz im Flaschenhals sichtbar wird.

2016-10-07T16:46:12+00:00 Oktober 7th, 2016|Kategorien: Tipps & Tricks, Weinratgeber|

Hinterlassen Sie einen Kommentar