Gilligan, Gilligan Wines, Mc Laren Vale, South Australia 2009

gilligan-red

Strahlende Farbe, tiefes Granatrot, brillant und klar. Sehr schöne offene Nase, würzig mit eindeutigem Rhoneton – Bleistift, Schiefer, Schwarztee. Danach Rumtopf, Malaga, Madeira, Kakaopulver. Beerig wie rote Grütze. Im Mund dann noch trockene, aber reife Tannine, erstaunlich jung und fest im Charakter. Die süßliche Frucht schwebt über dem Wein. Hier steppt der Bär im Glas. Insgesamt sehr schön im Trinkfluss. Macht richtig Freude beim Genuss.
www.apell.de

2016-10-15T21:47:05+00:00 April 3rd, 2014|Kategorien: 2009, Australien, Rotwein, Verkostungsnotizen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar